Im Schritt Marsch

Heimvorteil bei der diesjährigen Marschwertung, denn das Bezirksmusikfest findet in Sulz statt.

Anlässlich ihres 90jährigen Bestandsjubiläums richtete die OMK Obersulz-Blumenthal das Bezirksmusikfest diesmal aus. Und das mit vollem Erfolg. Spitzen Gruppen, tolle Organisation, super Stimmung und bestes Wetter belohnten die harte Arbeit.

Nach langer Marschpause (letzte Teilnahme an einer Marschwertung war 2011) haben auch wir die Probenarbeit wieder aufgenommen und erreichten in der Stufe D 82,0 Punkte. Wir freuen uns über diesen Erfolg!

 

Wir tragen Tracht

Heute mal nicht in Tracht, sondern entsprechend dem Motto des Tages „Dirndlgwandsonntag“ gekleidet, packten wir zum dritten Mal in diesem Jahr unsere Instrumente im Museumsdorf aus. Nach der Messe folgte der Frühschoppen. Und einige Gäste haben sogar das Tanzbein geschwungen.

Ein Hoch dem Brautpaar!

Bei so vielen jungen Leuten in unserem Verein kommt es immer wieder mal dazu, dass wir eine Hochzeit umrahmen dürfen. Diesmal hat unsere Marketenderin Babsi ihrem Matthias das Ja-Wort gegeben. Beim Empfang und bei der Agape konnten wir in großer Runde gemeinsam mit dem Musikverein Zisterdorf für die richtige Stimmung sorgen.

Wir wünschen dem Brautpaar alles Gute für den weiteren gemeinsamen Weg!

Live “ ON AIR „

Der Radio Niederösterreich Tourbus machte in diesem Sommer Station im Museumsdorf Niedersulz.

Aus diesem Grund spielten wir gemeinsam mit der OMK Obersulz-Blumenthal am Nachmittag auf. Es war schön in dieser großen Runde gemeinsam zu musizieren.

 

Früh übt sich

Am 07.Juni stellten unsere Musikschüler beim Abschlusskonzert im Dorfzentrum Niedersulz unter Beweis, dass auch die Jüngsten schon ganz großartig mit ihren Instrumenten umgehen können. Das Üben macht sich bezahlt, wir sind stolz auf euch!

40 Jahre Museumsdorf Niedersulz – Happy Birthday!

In dieser Saison feiert das Museumsdorf Niedersulz das 40jährige Jubiläum. Zu diesem Anlass sollte es eine große Geburtstagsfeier geben, die wir mit einem Frühschoppen musikalisch umrahmen sollten. Leider ist dieser „ins Wasser gefallen“. Für kurze Zeit haben wir im Tanzstadl aufgespielt, doch dann wurde die Feier ins Wirtshaus verlegt. Wir Musikanten haben aber trotzdem gefeiert.

 

Let’s go Erdberg

Auch auswärts hört man gerne Blasmusik. Und so durften wir heuer beim FF-Fest in Erdberg am Samstag zum Dämmerschoppen aufspielen. Gut gelaunt ging unseren MusikerInnen das ganz leicht von der Hand.

Herzlichen Dank für die Einladung!

Großes Danke!

Wir bedanken uns für Ihren Besuch bei unserem Konzert! Es war wieder ein voller Erfolg.

Hier ein paar Eindrücke rund um die musikalischen Darbietungen:

Die Highlights waren zudem zahlreiche Ehrungen langjähriger MusikerInnen und die Dankesworte an den nunmehr ehemaligen Obmann Karl Bogenstorfer jun. Nach 20 Jahren als Obmann hat er das Amt an Hanna Schwarz weitergegeben. Wir danken ihm recht herzliche für sein jahrelanges Engagement und wünschen Hanna alles Gute für die nächsten Jahre. Karl wird ihr als Obfraustellvertreter weiterhin zur Seite stehen.